11. März 2017 19 Uhr

 Studio der Musikschule
 am Marktplatz
 Kornwestheim

 Eintritt frei

Datenschutzerklärung

 

   
Samir Mansour & Layalina

Manchen mag es überraschen, welchen Raum die Improvisation in der klassischen arabischen Musik einnimmt. Dabei hat die Kurzhals-Laute Oud eine herausragende Stellung, die mit der des Klaviers in der abendländischen Musik vergleichbar ist.

Der nun in Marbach lebende Oud-Spieler Samir Mansour studierte auch Tuba und die Zither Kanoun an der Musikhochschule Damaskus. Er wirkte als Tubist im syrischen Symphonieorchester und spielte Oud im staatlichen syrischen Orchester für Arabische Musik.

Seine Kompositionen wurden vom algerischen Musiktheater und dem Kindertheater Damaskus aufgeführt.

 

Samir Mansour gründete vor fünf Jahren in Deutschland das Ensemble „Layalina“ um eigene Kompositionen mit Querflöte, Kanoun, Oud und arabischer Perkussion aufzuführen. Engagements führten ihn nach Ägypten, Jordanien, Frankreich, Spanien, Italien und durch ganz Deutschland.

 
 

Samir Mansour (oud, kanoun), Teodor Tirlea (fl), Ahmed Soliman (perc)

 
 

 

 

 

Seit über 25 Jahren!
 
2016 2015 2014
2013 2012 2011
2010 2009 2008
2007 2006 2005
2004 2003 2002
2001 2000 1999
1998 1997 1996
1995 1994 1993
1991 1992 1990
Com-Active Logo