11. März 2017 19 Uhr

 Studio der Musikschule
 am Marktplatz
 Kornwestheim

 Eintritt frei

Datenschutzerklärung

 

   
Zur Homepage

Kleines Orchester der Kulturen

Die Idee zum Orchester der Kulturen keimte im immigrationsgeprägten Stuttgarter Rosenstein-Viertel. Mein Orchester soll ein Abbild der heutigen Gesellschaft sein, sagt Adrian Werum.

2008 startete ein einzigartiges Projekt, das unsere heutige Welt auf außergewöhnliche Art und Weise zeigt als das, was sie ist: ein wunderbarer Ort voller Überraschungen und Besonderheiten. Über 40 Musiker, 20 Nationen, 46 Instrumente.

 
 

Zwischen Einsätzen bei großen Musikfestivals kommen punktuell kleine wendige Trupps in wechselnden Besetzungen zum Vorschein: Das Kleine Orchester der Kulturen. Auf der Silbernen wird neben dem senegalesischen Kora-Spieler Kandara Diebaté auch der Geiger Klaus Marquardt (Jon Lord, Fanta 4) zu hören sein.
Adrian Werum war Musical Director von 42nd Street und Tanz der Vampire in Stuttgart. Musiktheater in Europa, Asien und den USA, Composer in Residence in New York. Er schreibt z. Zt. an seiner ersten Oper.

 
 


Adrian Werum (p), Kandara Diebaté (kora, voc), Debora Vilchez (perc), Can Batman (perc), Jens Kouros (guit), Christoph Weigold (b), Klaus Marquardt (vio), Ilja Sibbor (didgeridoo)

 
 

 

 

 

Seit über 25 Jahren!
 
2016 2015 2014
2013 2012 2011
2010 2009 2008
2007 2006 2005
2004 2003 2002
2001 2000 1999
1998 1997 1996
1995 1994 1993
1991 1992 1990



gefördert durch: Sponsoren-Bild
Com-Active Logo